Unsere Kanzlei

Die Kanzlei wurde 2011 von Prof. Dr. Gaidzik und Dr. Pfau gegründet, die schon zu diesem Zeitpunkt über langjährige Berufserfahrungen in ihren Tätigkeitsschwerpunkten des Medizin- und Versicherungsrechts verfügten, teils aus anwaltlicher Perspektive, teils als medizinischer Gutachter oder als ehemaliger Mitarbeiter von Versicherungsgesellschaften. Dabei zeigten sich immer wieder die vielfältigen Berührungspunkte.

In beiden Bereichen knüpfen Rechtsfragen nicht selten an medizinische Sachverhalte an. Diese zu erfassen und in juristische Kategorien umzusetzen, entscheidet nicht selten über den Erfolg einer anwaltlichen Beratung oder auch einer juristischen Auseinandersetzung, weshalb diese Schwerpunktsetzung in das Kanzleikonzept Eingang fand. Darüber hinaus stellt das immer komplexer werdende Gesundheitswesen besondere Anforderungen an die Rechtsberatung, so etwa in der anwaltlichen Begleitung von Kooperationen oder auch in der Gestaltung von Arbeitsverträgen. Um diese Kompetenz weiter auszubauen, ist seit dem 01.07.2014 mit Herrn Rechtsanwalt Brinkmann ein weiterer Kollege als Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht hinzugekommen, der gleichzeitig als Mediator auch außerhalb justizförmiger Verfahren im Gesundheitswesen streitschlichtend tätig ist.

Ebenfalls seit dem 01.07.2014 wird das Beratungsspektrum durch die Aufnahme von Frau Rechtsanwältin Richter komplettiert, die sich mit fachanwaltlicher Qualifikation dem Straf-, Verkehrs-, und Familienrecht widmet. Darüber hinaus arbeitet die Kanzlei mit Kooperationspartnern im Sinne eines qualifizierten Netzwerks zusammen, die z. B. steuerrechtliche oder auch betriebswirtschaftliche Expertise einbringen. Auf diese Weise ist eine umfassende und kompetente Beratung unserer Mandanten gewährleistet.

Die Kanzlei ist schwerpunktmäßig in folgenden Rechtsbereichen beratend und in der Prozessvertretung tätig:

IM SOZIALRECHT

  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Elternunterhalt
  • Unfallversicherung
  • Rentenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Schwerbehinderten- und soziales Entschädigungsrecht

IM MEDIZINRECHT

  • Arzthaftungsrecht
  • Arztstrafrecht
  • Vertrags-, Gesellschafts- und Vergütungsrecht der Heilberufe
  • Mediation im Gesundheitswesen
  • Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, insbesondere im Zusammenhang mit klinischen Prüfungen

IM PRIVATVERSICHERUNGSRECHT

  • Sachversicherung
  • Personenversicherung (Unfall-, Leben-, Berufsunfähigkeit-, Krankenversicherung)
  • Haftpflichtversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

IM STRAF- UND ORDNUNGSWIDRIGKEITSRECHT

IM VERKEHRSRECHT

IM FAMILIENRECHT

IM ARBEITSRECHT